Haben Sie sich schon einmal eine einfache Methode gewünscht, Ihre Lust nach Süssem sowie den plötzlich aufkommenden Heisshunger wirksam zu bekämpfen? Dies muss kein Wunsch mehr bleiben, es gibt nämlich folgende einfache, sehr wirksame Methoden dazu:

  • Pfefferminzduft
    3–4 Tropfen Pfefferminzöl auf ein Taschentuch geben und alle 2 Stunden daran schnuppern. Damit können Sie erreichen, dass Sie bis zu fast 3000 Kalorien pro Woche weniger zu sich zu nehmen.
  • Vanilleduft
    Zum Beispiel Kerzen mit Vanilleduft in Ihrer Nähe aufstellen und öfters daran schnuppern. Vanillegeruch kontrolliert den Appetit nach Süssem.
  • Nüsse
    Wenn Sie 20–30 Minuten vor jeder Mahlzeit eine Handvoll Nüsse zu sich nehmen, signalisieren Sie Ihrem Gehirn, dass Sie schon viele benötigte Nährstoffe aufgenommen haben, was als Folge Ihren Appetit mindert. Sie sollten darauf achten, dass die Nüsse (alle Arten möglich wie Mandeln, Walnüsse, Pekannüsse…) unbehandelt sind.

Pfefferminz- und Vanilledüfte täuschen dem Gehirn vor, bereits etwas gegessen zu haben.

Diese Methoden helfen Ihnen, gesund und schnell zu mehr Wohlgefühl zu gelangen sowie in kürzerer Zeit gesund schlanker zu werden.